• Solarstratos

    Raphael Domjan

  • Ausstellung in Kindercity

    Xplorers das Ökoabenteuer

  • Unser Engagement

    Kindercity goes Solar

  • "Nach der ersten Weltumrundung mit Solarenergie und als nachgewiesen wurde, dass es möglich ist, auf autonome Weise mit erneuerbarer Energie zu reisen, scheint es mir, dass es noch einen Schritt weiter gehen und das mit fossilen Brennstoffen Erreichte überholt werden muss. Als wir den Atlantik an Bord von PlanetSolar überquerten, wurde die Idee, den mythischen Flug des Ikarus zu erfüllen und mit Sonnenenergie das Weltall zu erkunden, geboren."

    - Raphael Domjan

  • Bald wird bei uns im Kindercity eine Ausstellung mit dem originalen Flugsimulator des Solarstratos Projekt's eröffnet!

    Stellen Sie sich an Bord eines solarbetriebenen Flugzeuges auf mehr als 75'000 Fuss vor. In dieser Höhe können Sie die Krümmung des Planeten betrachten und die Sterne während des Tages beobachten.

    Hundert Jahre lang war es notwendig, große Mengen an Energie oder Helium zu verwenden, um die Stratosphäre zu erreichen. Jetzt wird der Weg für bemannte Solar- und Elektroluftfahrten am Rande des Weltraumes geöffnet.

    Aus Gewichtsgründen wird das Schiff nicht unter Druck gesetzt, was Raphael Domjan dazu zwingt, einen Druckanzug eines Astronauten zu tragen. Dieser funktioniert einzigartig mit Solarenergie und stellt somit eine Weltneuheit dar.

    Die Mission dauert zirka fünf Stunden. Zwei Stunden davon wird in den Weltraum aufgestiegen, fünfzehn Minuten um mit den Sternen zu verweilen und weitere drei Stunden um die Erde wieder zu erriechen. 

    Da Raphael Domjan nur mit einem Raumanzug bekleidet sein wird, wird er nicht in der Lage sein das Flugzeug zu verlassen, um einen Fallschirm zu nutzen.

    Flugzeug und Pilot werden Temperaturen von -70 ° C ausgesetzt.

     

     

     

     

  • Es ist uns wichtig und selbstverständlich, dass wir uns für die nächste Generation engagieren. Wir produzieren mit unserer Photovoltaikanlage (113 kWp Leistung, entspricht 120'000 kWh pro Jahr, unser Verbrauch liegt bei 220'000 kWh pro Jahr) mehr als 50% unseres eigenen Stroms.

    Wir haben drei freibedienbare e-Charger für e-Autos (Typ 2 und Tesla) für Besucher der Kindercity.

    Unser Engagement geht weiter mit einer eigenen Solarbatterie die uns ermöglicht den Solarstrom zu speichern und selbst zu gebrauchen.