• Wissenswege

    Media Zone - Neueröffnung

  • Wissenswege

    Neueröffnung - Publikationen

  • Wissenswege

    Media Discovery Lab 

  • Am 12. November 2014 wurde die Media Zone eröffnet. Diverse geladene Gäste durften an der Eröffnung mit René Chalverat (Vizepräsident Sciencity) zu den Themen «digitale Entwicklung» und «duales Bildungssystem» mit folgenden Gästen teilnehmen:

    • Hans Hess, Präsident Swissmem
    • Alexander Tschobokdji, Head of Marketing Samsung Schweiz
    • Lernende von technischen, externen Betrieben
  • Hier finden Sie interessante Artikel über die Eröffnung der Media Zone in der Kindercity. 

     

    netacadeurope.wordpress (Artikel in englisch)

  • Die jungen Gäste erlernen hier auf spielerische Art und Weise, was hinter einer Cloud und einem Datacenter steckt, wie man damit umgeht oder wie sich Datastorage in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Das Highlight der spannenden Ausstellung ist unser Fernsehstudio mit Webisode. Dort können unsere kleinen Besucher ihre eigene Sendung produzieren.

     

  • Wissenswege

    Media Zone - Digital Education

  • Wissenswege

    MEDIA STUDIO / spielen

  • Wissenswege

    MEDIA DISCOVERY LAB / experimentieren

  • Die MediaZone wird in 5 Zonen unterteilt:

    A - Media WARP (entdecken)

    B - Media STUDIO (spielen)

    C - Media SCOPE (lernen)

    D - Media LAB (experimentieren)

    E - Media HOME (live)

    Gesponsert von Samsung und der Ernst Göhner Stiftung

  • Im Media Studio haben unsere Besucher die Möglichkeit, ihre eigene "Webisode" zu produzieren. Entweder in einem Comic-Studio zu drehen oder auf einem riesigen grünen Bildschirm versuchen atemberaubende Spezialeffekte zu produzieren.

  • Das bereits bestehende "Technolinolabor" wird unter dem neuen Namen "Media Discovery Lab" in das Gesamtkonzept der Media Zone integriert werden. Wir versuchen die meisten Experimente zu erhalten. Darüber hinaus werden neue Experimente für noch tieferes Verständnis für die Welt der Medien: Ethik, Sicherheit, Datenschutz, soziale Vorteile und social communities hinzugefügt werden.

     

  • Wissenswege

    Fit mit Schwung und Spass

  • Wissenswege

    Koordination

  • Wissenswege

    Warnehmung verändern

  • Die Kindercity in Volketswil bietet seinen kleinen und grossen Besuchern einen neuartigen Bewegungsparcour an, welcher auf der chinesischen Kultur von Taiji basiert. Der Parcours ist Teil eines Bewegungs- und Ernährungskonzeptes, welches auf folgenden drei Säulen basiert: Bewegungsübungen auf den Geräten, Taiji und Qigong Übungen ohne Geräte, sowie Ernährung.

  • Mit dem Bewegungsparcour realisiert die Kindercity die erste Säule dieser Philosophie.  

  • Nach dem Motto täglich fit mit Schwung und Spass fördern die Geräte auf spielerische Art und Weise den natürlichen Bewegungstrieb von Klein und Gross.  Bei geringem Kraftaufwand wird Zug und Druck auf den ganzen Bewegungsapparat ausgeübt, und das ohne zu schwitzen! Aktiviert werden dabei insbesondere Sehnen, Bänder, Gelenke, Gewebestruktur sowie der gesamte Stoffwechsel.   Ein garantierter Generationenspass zum Ausprobieren !